Sportwetten Deutschland – Richtlinien und Gesetze

Deutsche Fans

Bei einem Sportwetten Vergleich im Internet können Sie viele Informationen zu verschiedenen Anbietern finden. Allerdings sollten sich Wettkunden auch mit der Rechtslage und den Lizenzen auskennen. Deswegen haben wir in diesem Beitrag die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Was bedeutet Glücksspiel in Deutschland?

Man könnte meinen, dass der gleiche Begriff überall auch das Gleiche meint, aber dem ist nicht so. In Deutschland zählt in die Kategorie Glücksspiel, sowohl das Spielen im Online Casino als auch das Platzieren von Sportwetten bei einem Buchmacher. Deswegen gilt für beides dasselbe Gesetz und viele Anbieter können sogar auf der gleichen Webseite beide Dienste gleichermaßen anbieten.

Alle Richtlinien für Casinos und Wettanbieter sind in Deutschland im Glücksspielstaatsvertrag festgelegt.

Welche Lizenzen braucht ein Anbieter in Deutschland?

Um als Wettanbieter in Deutschland aktiv sein zu dürfen, wird eine Lizenz aus einem EU-Staat benötigt. Die meisten Buchmacher sind deswegen in Malta oder Gibraltar lizenziert. Natürlich gibt es auch noch andere Lizenzen, allerdings sind diese nicht immer ausreichend.

Neben der Glücksspiellizenz muss ein Wettanbieter aber natürlich auch alle Zertifizierungen, die den Datenschutz betreffen, vorweisen können. In der Regel sind in Online Casinos beispielsweise auch die einzelnen Spiele zertifiziert.

Seriöse Anbieter stellen allen Kunden diese Informationen in der Regel auf der Webseite zur Verfügung. Auf Nachfrage sollte Ihnen aber auch der Kundendienst ausreichend Auskunft geben können.

Lizenzen aus Malta

In Malta werden Glücksspiellizenzen von der Malta Gaming Authority zur Verfügung gestellt. Die MGA erteilt diese Lizenzen immer nur für einen bestimmten Zeitraum und nach Ablauf werden die Anbieter neu geprüft, bevor Sie erneut eine Lizenz erhalten können.

Die Lizenzen aus Malta gelten als sehr seriös und sind bekannt.

Lizenzen aus Gibraltar

In Gibraltar stellt die Gibraltar Gambling Commission Lizenzen für Casinos und Wettanbieter aus. Auch hier werden Lizenzen immer nur für einen begrenzten Zeitraum vergeben und die Anbieter müssen sich nach Ablauf erneut um eine Lizenz bemühen und die neusten Auflagen erfüllen.

Muss man in Deutschland Wettsteuern zahlen?

Ja, in Deutschland müssen Wettsteuern gezahlt werden. Allerdings wird diese nicht auf Gewinne gezahlt, sondern auf die platzierten Wetten selbst. Bei einigen Anbietern gibt es daher das Angebot diese Steuerlast zu übernehmen und damit Kunden anzulocken. Ein solches Angebot hat in Deutschland beispielsweise Tipico zur Verfügung gestellt.

Generell beträgt die Wettsteuer 5% und muss von allen Wettkunden getragen werden.

Geplante Änderungen in Deutschland

In Deutschland wird aktuell darüber gesprochen die Gesetze für Glücksspiel im Internet zu verschärfen. Damit will man dafür sorgen, dass der Gaming-Markt besser kontrollierbar und damit sicherer ist. Außerdem will man Spieler vor Sucht und Betrug schützen, indem man härtere Kontrollen und Auflagen durchsetzt.

An dem neuen Glücksspielstaatsvertrag wird immer noch gearbeitet und es ist nicht klar, wie die Gaming-Landschaft nach Umsetzung der neuen Regulierungen aussehen wird.

Worauf sollten Wettkunden in Deutschland achten?

Grundsätzlich sind Wettkunden in Deutschland selbst dafür verantwortlich bei einem legalen und seriösen Anbieter zu wetten. Deswegen liegt es auch in Ihrer Verantwortung sich umfassend zu informieren und dafür zu sorgen bei einem Buchmacher zu wetten, der Ihnen beste legale Voraussetzungen bietet.

In der Regel kann man alle Details und Regelungen zum deutschen Glücksspielmarkt im Internet finden. Wer sich also ein bisschen Zeit nimmt, kann alle Informationen finden, die er braucht. Die meisten Wettanbieter geben Ihnen zusätzlich auch die Möglichkeit deren Kundendienst zu kontaktieren, wo Sie alle weiteren offenen Fragen klären können.

Wir empfehlen allen Wettbegeisterten aus Deutschland dafür zu sorgen alle offenen Fragen zu klären, bevor Sie Geld einzahlen und wetten.

Konnten Sie einen Überblick bekommen? Schauen Sie auch hier:

Menu